Osteopathie

Die osteopathische Behandlung kann bei folgenden Problemen eingesetzt werden:

Orthopädische Erkrankungen:

Schulter-Nacken-Verspannungen, Wirbelsäulenbeschwerden, Gelenkschmerzen, Ausrenkungen u. a.

Hals-Nasen-Ohren-Bereich:

Kopfschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen

Organische Probleme:

Verdauungsbeschwerden, Atemwegserkrankungen, Narbenverwachsungen, Menstruationsstörungen

Zirkulation und Stoffwechsel werden angeregt und normalisiert

Alle Strukturen im menschlichen Körper werden normalisiert und wiederherstellt

Die Kommentare sind geschlossen.